„Denke nicht in Problemen, denke in Lösungen.“

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Arbeitsrecht

Ich habe bereits erfolgreich den Abschluss des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht absolviert, der zwingende Voraussetzung für den Erwerb des Fachanwaltstitels für Arbeitsrecht ist.

In arbeitsrechtrechtlichen Angelegenheiten berate und vertrete ich Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich in allen individualrechtlichen und kollektivrechtlichen Angelegenheiten, wie:

  • Abmahnungen, Kündigungen (betriebliche, personen-bedingte, verhaltensbedingte und außerordentliche Kündigung), Verhandlungsführung bzgl. Abfindungszahlungen, Vertretung in Kündigungsschutzverfahren
  • Die Geltendmachung und gerichtliche Durchsetzung von Lohn- und Gehaltsansprüche sowie Tantiemen, Gratifikationen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) und Bonusan-sprüchen
  • Die Beratung und Vertretung bezüglich Urlaub, Mutterschutz, Elternzeit, Schwerbe-hinderung, Diskriminierung
  • Erstellung, Kontrolle und Überarbeitungen von Arbeits- und Zwischenzeugnissen
  • Ein- und Umgruppierung
  • Beratung und Vertretung von Betriebsräten

 

Verkehrsrecht

Unfall, Blitzer, Bußgeldbescheid, Fahrverbot, rote Ampel, MPU, Fahrtenbuch Mängel am gekauften Auto, Rücktritt vom Autokauf,?

Meine Leistungen im Bereich des Verkehrsrechts umfassen unter anderem Folgendes:

  • die gesamte Unfallabwicklung
  • Regulierung von Personenschäden wie Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushalts-führungsschäden, behindertengerechter Umbau der Wohnung
  • Regulierung der Sachschäden, wie Reparatur, merkantiler Minderwert, Kosten der Ersatzbeschaffung, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten
  • Kommunikation und Abwicklung mit den beteiligten Versicherungen
  • Ordnungswidrigkeitsverfahren und Strafverfahren im Zusammenhang mit dem Straßen-verkehr
  • Führerscheinangelegenheiten
  • Prüfung von Kauf- und Leasingvertrag für Kraftfahrzeuge
  • Ansprüche aus Fahrzeugreparaturvertrag

 

Nach einem Verkehrsunfall steht Ihnen in der Regel immer  Ärger und damit verbunden, meist auch rechtliche Auseinandersetzungen ins Haus. Die Frage der Schuld, der Haftung und versicherungsrechtliche Fragen müssen geklärt werden. Die Konsequenzen sind von Bußgeldbescheid bis hin zur Klage vor Gericht breit gefächert, auch eine strafrechtliche Verfolgung kann nicht immer ausgeschlossen werden. In dieser für Sie oft unübersichtlichen Situation sollten Sie unbedingt Ihre Rechte durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen, dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Verkehrsrecht ist.

 

 

 

Baurecht

Einen Schwerpunkt meiner Tätigkeit habe ich bewusst auf das Bau- und Architektenrecht mit all seinen Facetten gelegt. Auch durch meine ständige Weiterbildung profitieren Sie von hervorragender fachlicher Kompetenz und Beratungsqualität.

Die Zufriedenheit meiner Mandanten steht bei mir immer im Mittelpunkt und ist Ziel meiner Aktivitäten.

Ich berate und vertrete Bauunternehmen, Bauträger, Handwerker, Architekten und Ingenieure sowie private Bauherren, Eigentümergemeinschaften, Käufer und Auftraggeber in allen Fragen des Bauvertragsrechts, Bauträgerrechts, Architektenrechts sowie des öffentlichen Baurechts, insbesondere bei

  • der Sicherung bauvertraglicher Ansprüche (selbständiges Beweisverfahren, Bauhandwerkersicherung, einstweilige Verfügung, Arrest)
  • der Vergütung von Architekten und Ingenieuren
  • der Vergütung von Bau- und Werkunternehmern
  • der Klärung von Ansprüchen aus Bauverzögerungen und Leistungsänderungen
  • der Beseitigung baulicher Mängel (Nachbesserung/Nacherfüllung)
  • der Gewährleistung von Architekten, Sonderfachleuten und Bauunternehmern
  • der Rechtmäßigkeit von Baugenehmigungen und Auflagen bzw. deren Versagung

 

Forderungseinzug:

Mein Anspruch liegt stets im Erreichen optimaler Ergebnisse im Sinne meiner Mandanten, wobei ich die Grundlagen dafür durch eine schlanke und effektive Organisationsstruktur und die nachhaltige Bündelung von Fachwissen schaffe, um mich jederzeit individuell, flexibel und mit speziell auf den jeweiligen Mandanten zugeschnittenen Konditionen auf diesen und dessen Schuldner einstellen kann.

Sobald ein Schuldner seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, können dem Gläubiger als Folge massive finanzielle Schwierigkeiten entstehen. Gegen die Folgen schlechter Zahlungsmoral sollten Sie sich schützen, indem Sie einen erfahrenen Rechtsanwalt mit dem Forderungsmanagement beauftragen.

Während Inkassobüros meist auf eine Vielzahl gleichgelagerte Fälle ausgerichtet sind, richtet sich das Angebot der Kanzlei an alle, die nur in geringem oder mittelgroßem Umfang einzuziehende Forderungen haben. Das Inkassoangebot der Kanzlei richtet sich daher vorwiegend an

  • Selbständige, Einzelfirmen und Angehörige der freien Berufe
  • kleine bis mittelgroße Unternehmen
  • Privatpersonen

ANWALTSKANZLEI  PETER

Rechtsanwalt Henrich Peter

Königsberger Straße 38

55268 Nieder-Olm

 

Beachten Sie bitte meine neue Telefon- und Faxnummer!

 

Telefon: 06136 - 40 699 30

Telefax: 06136 - 40 699 39

                     

Um meinen kostenlosen monatlichen Newsletter zu abonieren, melden Sie sich bitte hier an:

Besucher seit dem 20.04.2015